Die Antwort auf diese Frage verändert alles

Kommt dir ab und zu der Gedanke hoch, wie dein Leben aussehen könnte? In diesem Blogbeitrag verrate ich dir eine Frage, die dein Leben zum Positiven drehen kann.

Vielleicht kennst du dieses Gefühl von Leere, wenn du einfach nur dasitzt und in die Gegend starrst. Mein Beispiel: 2018 saß ich das ein oder andere Mal abends vor dem Laptop und habe meine Zeit mit Sinnlosem verschwendet. Dabei war ein Gedanke, besonders am Jahresende, immer wieder präsent. Dieser Gedanke ist auch gleichzeitig die Frage, die ich dir auf den Weg mitgeben möchte.

Die Frage, die ich mir gestellt habe, lautet:
„Ist das alles, was ich aus meinem Leben machen kann?“

Nach mehrfachem Verdrängen habe ich mich dann schließlich mit diesem Gedanken befasst, denn er war mehr als wahr. Bis zu diesem Punkt hatte ich so gut wie nichts in meinem Leben verändert oder mir überlegt, wie ich die vielen Sachen erreichen kann, die mir schon länger durch den Kopf gehen. Doch eine Sache wurde mir relativ schnell klar:

Meine Zeit auf dieser Welt ist stark begrenzt. Genau das solltest auch du begreifen, denn auch wenn z.B. 70 Jahre viel klingen, wie viel Zeit hast du in diesen ganzen Jahren wirklich zur Verfügung? Beispiel: Ein Drittel fällt schon für´s Schlafen weg…

Am meisten merkt man es bei schönen Sachen, wie die Zeit doch rennt. Denke nur mal an deinen letzten Urlaub oder Geburtstag. Ist vielleicht erst vor kurzem gewesen, doch die Zeit vergeht immer schneller, wenn sie mit Freude gefüllt wird.

Merke dir also aus diesem Blogpost: Wenn du etwas in deinem Leben verändern möchtest, ist genau jetzt die beste Zeit dafür. Nicht morgen, nicht nächste Woche und erst recht nicht erst in drei Monaten… Die bereits vergangene Zeit bekommst du nie wieder, also verschwende sie nicht.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Die Antwort auf die oben gestellte Frage lautet nämlich nein. Natürlich war es damals nicht alles, was mein Leben zu bieten hat. Und genau das gilt für dich auch.

Danke für´s Lesen! Teile diesen Text gerne mit jemandem, der neue Inspiration gut gebrauchen könnte. Schreibe mir gerne unten einen Kommentar, was du zu dem Thema denkst und zu sagen hast.

2 thoughts

  1. Hallo,
    genau aus diesem Grund erfülle ich mir einen Traum und ziehe nach Kapstadt. Ja, ich habe meinen guten, super tollen Job gegen eine Stelle im Callcenter mit niedrigem Lohn eingetauscht…. Aber hey, es ist mein Traum und Geld macht mich nicht glücklich. Das schlimmste ist der Satz… Hätte ich nur damals…,deshalb mache ich das jetzt.
    Die alles Liebe und Gute, mach weiter so.
    Gruß,
    Kerstin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s