Mit dieser Technik verschwindet deine Nervosität

Es gibt Situationen, auf die man sich nicht so gut vorbereiten kann, die neu für einen sind oder man sich den damit verbundenen Aufgaben nicht gewachsen fühlt. Eine Sache haben diese ganzen Situationen gemeinsam: Du wirst nervös, so näher der Moment in die Gegenwart rückt. In diesem Blogbeitrag gebe ich dir eine Methode mit auf den Weg, mit deren Hilfe deine Nervosität leichter verschwindet bzw. weniger wird.

Es handelt sich dabei um die sogenannte Ruderboot-Technik. In wenigen Schritten erkläre ich sie dir. Mache gerne beim Lesen direkt mit:

1. Setz dich gerade und ruhig hin.

2. Strecke deine Arme nach vorne aus.

3. Atme tief durch die Nase in den Bauch ein.

4. Atme durch den Mund wieder aus, währenddessen bewegst du deine Hände in einer Ruderbewegung langsam nach hinten, wobei du den Bauch anspannst. Richte deinen Fokus dabei auf deinen Bauchnabel, so fällt es dir leichter.

5. Halte die Luft für 3 Sekunden an, wenn du fertig ausgeatmet hast.

Jetzt solltest du wesentlich entspannter sein. Wenn dem nicht so ist, kannst du die Übung gerne wiederholen, bis es hilft.

Falls du dir jetzt gerade denkst, dass dir das mit den Armen zu albern ist oder du die Technik vor anderen Leuten peinlich findest, kein Problem: Fokussiere dich einfach auf das Einatmen durch die Nase und dann auf das Ausatmen durch den Mund, während du den Bauch anspannst. Also sozusagen die Ruderboot-Technik ohne das Rudern.

Ich bedanke mich für´s Lesen dieses Blogposts. Wenn dir diese Technik gefallen oder geholfen hat, lass es mich gerne über die Kommentare oder Instagram wissen. Viel Erfolg beim Anwenden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s